Biotop und Natursteinmauer

Dank einer Natursteinmauer wurden in diesem Privatgarten zwei Ebenen geschaffen, die durch Blockstufen verbunden sind. Auf der unteren Ebene wurde ein Biotop angelegt, von der oberen Ebene plätschert es elegant auf die Wasserfläche. Große Natursteinplatten dienen als Trittplatten im Rasen. Im Zuge dieser Umgestaltung wurde auch die Rasenfläche neu angelegt.